Eilmeldung

Eilmeldung

"Wo sind die Millionen Araber?"

Sie lesen gerade:

"Wo sind die Millionen Araber?"

Schriftgrösse Aa Aa

“Das syrische Volk will euch nicht” rufen Demonstranten in der syrischen Stadt Daraa, und “wo sind die Millionen Araber?” – sie machen damit ihrer Enttäuschung über die Arabische Liga Luft. Deren Außenminister hatten auf einer Dringlichkeitssitzung in Kairo beschlossen, Syrien als reguläres Mitglied zu behalten – trotz der brutalen Unterdrückung der Protestbewegung durch die Assad-Regierung. Allein in der Stadt Homs sollen am Montag durch Armeepanzer 25 Menschen umgekommen sein; seit Beginn der Proteste im März im ganzen Land rund 3000, schätzt die UNO.

Die Golfstaaten hatten vorgeschlagen, die Mitgliedschaft Syriens zu suspendieren, wie zuletzt im Februar dieses Jahres mit Libyen geschehen. Einen vorgeschlagenen Dialog mit der Opposition hat die Regierung von Baschir al-Assad bereits abgelehnt. Eine härtere Gangart gegenüber Syrien soll nach Medienberichten am Widerstand des Jemen, Algeriens, des Libanons und des Sudans gescheitert sein.

mit afp, AP, Reuters