Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"Doc Lisboa" zeigt Dokumentarfilme aus aller Welt


cinema

"Doc Lisboa" zeigt Dokumentarfilme aus aller Welt

Mit Unterstützung von

“Tahrir -Liberation Square” von Stefano Savona ist einer der Beiträge auf dem diesjährigen Dokumentarfilm Festival Doc Lisboa. Der italienische Filmemacher Stefano Savona war während der ägyptische Revolution auf dem Tahrir-Platz mit der Kamera dabei. Sein Streifen dokumentiert die Ereignisse aus nächster Nähe.

Das Festival präsentiert Beiträge aus 33 Ländern.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

cinema

"The Artist" ist eine Hommage an den Stummfilm der 20er Jahre