Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Gaddafis Todesumstände unklar


Libyen

Gaddafis Todesumstände unklar

Die genauen Umstände des Todes von Muamar al-Gaddafi sind unklar. In Misrata, wohin der angeschossene Gaddafi gebracht wurde, posierten jubelnde Kämpfer des Übergangsrates neben seiner Leiche. Schwer verwundet soll Gaddafi im Krankenhaus von Misrata verblutet sein. Mit Mobiltelefonen gemachte Videoaufnahmen zeigen einen anscheinend noch lebenden Gaddafi in Sirte.

Umstehende rufen: “Laßt ihn am Leben!” Gaddafi wurde womöglich von einem Querschläger getroffen – nachdem er von Soldaten des Übergangsrates gefangen genommen worden war.

Gaddafi wurde in einem Abwasserkanal aufgegriffen, in der Uniform seiner untergegangenen Armee und bewaffnet mit seiner goldenen Pistole. Dort hatte er möglicherweise bereits angeschossen Zuflucht gesucht, nachdem der Konvoi, mit dem er aus Sirt fliehen wollte aus der Luft angegriffen worden war.

Nach französischen Angaben beschossen französische Kampfflugzeuge den Konvoi gegen 8 Uhr 30 MESZ. Die NATO teilte mit, eine US-Kampfdrohne vom Typ “Predator” sei an dem Angriff beteiligt gewesen, es sei aber unklar, wer für den Treffer verantwortlich sei.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Libyen feiert Gaddafis Tod