Eilmeldung

Eilmeldung

Rätselraten um Gaddafis Tod

Sie lesen gerade:

Rätselraten um Gaddafis Tod

Schriftgrösse Aa Aa

Um die Umstände des Todes des ehemaligen libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi herrscht Unklarheit. Laut den Milizionären des Übergangsrates hatte der gestürzte Despot versucht, aus Sirte zu fliehen. Französische Kampfflugzeuge hatten demnach seinen Konvoi gestoppt, Gaddafi selbst versteckte sich in einem Abwasserrohr.

“Wir waren nahe einer Lagerhalle”, berichtet ein Kämpfer, “um unsere Kameraden zu unterstützen. Jemand kam und sagte, Gaddafis Sohn Mutassim sei dort drin, und eineinhalb Stunden später sahen wir 15 Leute und unsere Kämpfer gingen hin und nahmen sie fest. Wir näherten uns der Lagerhalle und wir sahen Menschen nach rechts und nach links fliehen. Dann standen wir direkt vor dem Abwasserrohr, wo sich Gaddafi versteckt hatte. Dort waren auch zwei andere Menschen und wir haben auf sie geschossen. Einer von uns ging hinein und tötete zwei. Später gingen wir auf die andere Seite und unter der Brücke kamen fünf oder sechs Menschen hervor. Sie kamen zu uns und sagten, Gaddafi versteckt sich und er ist verletzt. Als wir in das Abwasserrohr eindrangen, sah ich seinen Kopf direkt vor mir und ich nahm ihn fest. Dann kamen all die anderen Kämpfer und umringten uns. Er hatte bei seiner Festnahme eine Waffe bei sich. Und da war noch eine andere Waffe in einer Tasche, die unsere Kameraden in Sirte aufbewahren. Das hier ist die Pistole und das ist sein Mobiltelefon, und das Blut auf der Waffe ist jenes von Gaddafi.”

Was danach geschah, ist allerdings unklar. Ein Kämpfer sagte, nach Gaddafis Festnahme sei ein Gefecht zwischen seinen Anhängern und seinen Gegnern ausgebrochen, dabei sei Gaddafi an Kopf und Brust von Schüssen getroffen worden und im Krankenwagen gestorben – oder auch, anderen Aussagen zufolge, im Krankenhaus von Misrata. Dass Gaddafi von seinen Gegnern zu Tode geprügelt wurde, wurde von den Kämpfern dementiert. Ein Arzt in Misrata, der den Toten untersucht hatte, stellte wiederum fest, dass Gaddafi aus kurzer Entfernung erschossen wurde, was auf eine Hinrichtung hindeuten könnte.