Eilmeldung

Eilmeldung

Mehrere Verletzte bei Erdbeben in der Osttürkei

Sie lesen gerade:

Mehrere Verletzte bei Erdbeben in der Osttürkei

Schriftgrösse Aa Aa

Ein schweres Erdbeben hat die Region um die türkische Stadt Van erschüttert. Das Beben erreichte die Stärke 6,6 auf der Richterskala, einige Quellen sprachen sogar von einer Stärke von 7,6. Laut türkischen Medienberichten stürzten einige Häuser ein. Mehrere Menschen starben und Dutzende wurden verletzt.

Das Epizentrum des Bebens befand sich offenbar rund 35 Kilometer nordöstlich von Van; es lag in einer Tiefe von rund 95 Metern. Die Stadt Van, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, liegt in der Region Ostanatolien nahe der iranisch-türkischen Grenze. 1950 war Van durch ein Erdbeben schwer beschädigt worden.