Eilmeldung

Eilmeldung

Die große Parade der All Blacks

Sie lesen gerade:

Die große Parade der All Blacks

Schriftgrösse Aa Aa

Vierundzwanzig Jahre mußten die Neuseeländer auf den zweiten Gewinn der Rugby-Weltmeisterschaft warten. Umso ausgelassener wird jetzt gefeiert. In Auckland versammelten sich Tausende auf den Straßen, um ihren All Blacks zuzujubeln.

Und die Spieler genossen es. Andy Ellis:

“Das ist so fantastisch. Das zeigt, wieviel es jedem in Neuseeland bedeutet. Es ist großartig, ein Teil davon zu sein.”

Trainer Graham Henry:

“Ich kann das gar nicht glauben. Es ist wundervoll. Diese Menschen sind unglaublich.”

Und so feiern sie wahrscheinlich weiter bis zur nächsten WM in vier Jahren – dann wird in England gespielt.