Eilmeldung

Eilmeldung

Wikileaks geht das Geld aus

Sie lesen gerade:

Wikileaks geht das Geld aus

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen Geldmangels will die Enthüllungs-Webseite Wikileaks die Veröffentlichung geheimer Dokumente zumindest vorübergehend stoppen. Wikileaks-Gründer Julian Assange sagte, die Webseite werde von US-Kreditintituten blockiert und habe mehr als 10 Millionen US-Dollar verloren. Zur Lösung der Finanzprobleme will Wikileaks eine Spendenaktion starten.