Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als hundert Tote bei Explosion in Sirte

Sie lesen gerade:

Mehr als hundert Tote bei Explosion in Sirte

Schriftgrösse Aa Aa

In der libyschen Stadt Sirte hat eine Explosion in einem Treibstofflager mindestens 100 Menschen in den Tod gerissen, weitere 50 wurden verletzt.

Das schwere Unglück ereignete sich Montag Abend, als viele Bewohner der Stadt für Treibstoff anstanden. Das Feuer konnte bislang noch nicht gelöscht werden.

Augenzeugen berichten von Dutzenden verkohlten Leichen. Die Identifizierung wird laut einem Kommandanten noch lange dauern.

Ein Anwohner klagt: “Als Gaddafi an der Macht war, ist so etwas nicht passiert. Wir lebten in Sicherheit. Wir waren arm, aber trotz der Armut mussten wir nicht um unser Leben fürchten. Jetzt ist niemand mehr sicher, selbst im eigenen Haus.”

Die Ursache der Explosion ist noch unklar, ersten Hinweisen zufolge handelt es nicht um einen Anschlag. Anwohner machen die Nato für den Unfall verantwortlich. Die Nato habe bei einem Bomardement das elektrische System beschädigt.