Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Brasilien will keine Euro-Anleihen kaufen


wirtschaft

Brasilien will keine Euro-Anleihen kaufen

Die Bemühungen der Eurozone, aussereuropäische Investoren für den Euro-Rettungsfonds zu gewinnen, haben einen Dämpfer erhalten. Der brasilianische Finanzminister Guido Mantega wies die Idee zurück, sein Land könnte verstärkt europäische Anleihen kaufen.

Europa müsse für seine Probleme Lösungen innerhalb Europas suchen, sagte Mantega vor der Presse in Brasilia.

In der Eurozone gibt es Überlegungen, finanzstarke Schwellenländer wie Brasilien oder China mit ins Boot zu holen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

wirtschaft

Eurozone: Tag der Entscheidung