Eilmeldung

Eilmeldung

Bolschoi erstrahlt in neuer Pracht

Sie lesen gerade:

Bolschoi erstrahlt in neuer Pracht

Schriftgrösse Aa Aa

Nach sechsjähriger Renovierung öffnet das Moskauer Bolschoi-Theater an diesem Freitag wieder seine Türen. Endlich, sagen viele, die dringend notwendige Sanierung der berühmten Bühne dauerte doppelt so lang, wie geplant, verschlang ein Riesenbudget und wurde von Korruptionsvorwürfen und Baupfusch überschattet. Nun erstrahlt das historische Haus in neuer Pracht. Das Warten hat sich gelohnt. Die maroden Grundfesten des Moskauer Kulturtempels wurden rundum erneuert, die Innenausstattung detailgetreu restauriert und die Bühne radikal modernisiert für umgerechnet 570 Millionen Euro. Inoffiziell ist gar von einer Milliarde Euro die Rede, ein Teil des Geldes verschwand in dunkle Kanäle.