Eilmeldung

Eilmeldung

5 Millionen Spanier ohne Job

Sie lesen gerade:

5 Millionen Spanier ohne Job

Schriftgrösse Aa Aa

In Spanien ist die Zahl der Arbeitslosen auf einen historischen Höchststand von fast fünf Millionen gestiegen.

Wie das Nationale Statistik-Institut mitteilte, erhöhte sich die Arbeitslosenquote im dritten Quartal auf 21,5 Prozent. Das ist der höchste Wert seit 15 Jahren. Die Zahl der Beschäftigungslosen nahm um 145 000 auf 4,98 Millionen zu.

Viele Betroffene sehen kaum noch einen Ausweg:

“Es ist traurig: das wird doch immer schlimmer und schlimmer! Den Versprechungen der Politiker glaube ich schon lange nicht mehr!”

“Du wirst einfach plötzlich auf die Straße gesetzt. Was soll man dann aber machen? Man kann nur noch im Ausland Arbeit finden. Hier in Spanien geht doch alles den Bach herunter.”

Den jüngsten Streik führten die Beschäftigten des Bildungssektors an, sind doch Lehrerinnen und Lehrer ganz besonders von Sparmaßnahmen an staatlichen Schulen betroffen.

Keine optimalen Vorraussetzungen für die Regierung angesichts der vorgezogenen Parlamentswahlen am 20. November.

In 1,43 Millionen Haushalten sind sogar alle Angehörigen im beschäftigungsfähigen Alter ohne Job.