Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vulkan in Chile spuckt Asche und Dampf


Chile

Vulkan in Chile spuckt Asche und Dampf

Im Süden Chiles stößt der Vulkan Hudson Asche und Dampf aus. Die Behörden in Chile und Argentinien befürchten einen möglichen Ausbruch Vorsorglich wurden 119 Menschen aus der betroffenen Region in Sicherheit gebracht. Der in Patagonien gelegene Hudson brach in den

vergangenen 60 Jahren zweimal aus, zuletzt im August 1991.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Hochwasser in Thailand: Regierungschefin hofft auf Entspannung