Eilmeldung

Eilmeldung

Al-Kib neuer Regierungschef in Libyen

Sie lesen gerade:

Al-Kib neuer Regierungschef in Libyen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Geschäftsmann und Wissenschaftler Abdulrahim Al-Kib ist zum Präsidenten der libyschen Übergangsregierung gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Mahmud Dschibril an, der seine Aufgabe mit der Befreiung Libyens als beendet ansieht.

Über den neuen Regierungschef ist wenig bekannt, er studierte in den USA und unterstützte die Revolution finanziell.

Al-Kib will in den kommenden Tagen sein Kabinett vorstellen: “Wir müssen uns um viele Sachen kümmern, wie die Versorgung der Verwundeten und die Gefangenen. Ich werde mich mit meinen Brüdern aus dem Übergangsrat zusammensetzen und zusammen werden wir die Entscheidungen fällen.”

Nach sieben Monaten hat der UN-Sicherheitsrat die Flugverbotszone aufgehoben. Am Flughafen von Tripolis war von der Änderung wenig zu spüren, nur eine Maschine mit Pilgern auf dem Weg nach Mekka hob ab.

Einem Kommandanten zufolge ist der Flughafen abgesichert und in den kommenden Tagen werden Linienflugzeuge in Tripolis erneut starten und landen.