Eilmeldung

Eilmeldung

Exil-Tibeter festgenommen

Sie lesen gerade:

Exil-Tibeter festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

In Nepal sind mehr als 100 Exil-Tibeter festgenommen worden. Sie hatten mit Gebeten an die Opfer der Selbstverbrennungen erinnert. Die Polizei unterbrach der Gebet, die verärgerten Tibeter strömten daraufhin auf die Straße und riefen anti-chinesische Parolen.

In der Vergangenheit ist es wiederholt zu ähnlichen Protesten und Festnahmen gekommen.