Eilmeldung

Eilmeldung

Krisentreffen vor G-20-Gipfel

Sie lesen gerade:

Krisentreffen vor G-20-Gipfel

Schriftgrösse Aa Aa

In Cannes laufen die letzten Vorbereitungen für den G-20-Gipfel auf Hochtouren. Das Treffen der mächtigsten Staats- und Regierungschefs der Welt findet unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt. 12 000 Polizisten sind in der Region im Einsatz.

Bevor der Gipfel aber morgen losgeht, treffen sich bereits heute Abend die Euro-Spitzen um über die Auswirkungen eines Referendums in Griechenland zu beraten. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Nicolas Sarkozy hatten das Treffen einberufen. Vor ihnen wird Griechenlands Ministerpräsident Papandreou seinen Schritt erläutern müssen.

Unterdessen liefen sich gestern in Nizza die Globalisierungsgegner schon mal warm. Tausende Menschen protestierten unter dem Motto “Zuerst die Menschen, nicht die Finanzen”. Die Demonstranten fordern vor allem die Einführung einer weltweiten Steuer auf Finanztransaktionen.