Eilmeldung

Eilmeldung

Comeback von Ian Thorpe

Sie lesen gerade:

Comeback von Ian Thorpe

Schriftgrösse Aa Aa

Das wird noch ein langer Weg für Ian Thorpe. Bei seinem Comeback kam der Australier nicht über Platz sieben beim Kurzbahn-Weltcup in Singapur hinaus. Es war sein erster internationaler Wettkampf seit sieben Jahren. Der 29-jährige schlug nach 100 Meter Lagen nach 56,33 Sekunden an. Der fünfmalige Olympiasieger aber nicht enttäuscht:

“Ich bin lange Zeit nicht geschwommen. Das jetzt ist eine reine Bestandsaufnahme, zeigt mir den weiteren Weg auf. Ich bin glücklich und habe bereits Fortschritte gemacht.”

Der elffache Weltmeister will die Qualifikation für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in London schaffen. Seit Februar trainiert Thorpe für sein Comeback.