Eilmeldung

Eilmeldung

G20: Keine Finanzmarktsteuer

Sie lesen gerade:

G20: Keine Finanzmarktsteuer

Schriftgrösse Aa Aa

Die 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) haben sich nicht auf eine weltweite Finanzsteuer verständigt. Der Gipfel-Gastgeber, der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hatte sich sehr dafür eingesetzt und mußte zum Abschluß des Gipfels feststellen: “Die G20 nehmen die Bemühungen einiger Staaten zu Besteuerung des Finanzmarktes aus verschiedensten Motiven zur Kenntnis, darunter einer Finanzmarktsteuer zur Finanzierung der Entwicklungshilfe”, erklärte Sarkozy.

Lesen Sie auch:
 
Trichet: Eurozone stabil, nur einige Mitglieder müssen Kurs korrigieren

Papandreou und das griechische Drama

Im Fokus: der europäische Schulden-Deal
 
China: Retter in höchster Not?