Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenland-Krise macht Europas Bankensektor zu schaffen

Sie lesen gerade:

Griechenland-Krise macht Europas Bankensektor zu schaffen

Schriftgrösse Aa Aa

Insgesamt 29 internationale Großbanken sollen so umgebaut werden, dass die Steuerzahler nicht mehr für mögliche Verluste aufkommen müssen. Das haben die Staats- und Regierungschefs auf dem G20-Gipfel in Cannes festgelegt. Tatsächlich ist es nicht undenkbar, dass das eine oder andere Institut bald wieder Hilfe braucht, denn die Griechenland-Krise macht dem europäischen Bankensektor schwer zu schaffen.

So musste die Royal Bank of Scotland im abgelaufenen Quartal weitere Abschreibungen auf ihre Griechenland-Anleihen vornehmen. Zwar meldete sie einen Vorsteuergewinn, allerdings war dafür ein Bilanzierungstrick nötig. Die deutsche Commerzbank ist ebenfalls ein Griechenland-Opfer. Sie verbuchte im abgelaufenen Quartal einen Verlust von knapp 690 Millionen Euro wegen neuer Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen. Und auch mehreren französischen Großbanken hat die Griechenland-Krise die Bilanz gründlich verhagelt.