Eilmeldung

Eilmeldung

Guatemala: Zwei Konservative, eine Wahl

Sie lesen gerade:

Guatemala: Zwei Konservative, eine Wahl

Schriftgrösse Aa Aa

In Guatemala entscheiden rund 7,3 Millionen Wahlberechtigte heute bei einer Stichwahl, wer neuer Präsident des Landes wird. Die Favoritenrolle hat der 60 Jahre alte ex-General Otto Perez Molina inne. Sein Herausforderer ist der 41jährige Unternehmer und Politneuling Manuel Baldizón. Beide gelten als konservativ und machten Wahlkampf mit dem Versprechen, für mehr Sicherheit in dem von Kriminalität, Armut und Gewalt geschwächten Land zu sorgen.