Eilmeldung

Eilmeldung

Ortega: Per Verfassungsbruch zur dritten Amtszeit

Sie lesen gerade:

Ortega: Per Verfassungsbruch zur dritten Amtszeit

Schriftgrösse Aa Aa

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega will heute zum dritten Mal als Staatsoberhaupt gewählt werden. Das ist zwar gegen die Verfassung, dennoch stehen die Chancen gut, dass er sich bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen durchsetzt. Konkurrent ist der Unternehmer Fabio Gaeda. Der wirft dem 65jährigen Ortega Verfassungsbruch und die Bildung einer Familiendiktatur vor. Erste Ergebnisse soll es am Montagmorgen geben.