Eilmeldung

Eilmeldung

Trotz Verfassungsverbots: Wiederwahl Ortegas in Nicaragua?

Sie lesen gerade:

Trotz Verfassungsverbots: Wiederwahl Ortegas in Nicaragua?

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Nicaragua gilt Amtsinhaber Daniel Ortega als Favorit. Seine Kandidatur ist umstritten, da die Verfassung eine Wiederwahl verbietet, das Oberste Gericht dies in Ortegas Fall aber aushebelte. Wahlbeobachter aus dem Ausland beklagten Behinderungen. Die von Ortega abhängige Wahlbehörde habe tausende Wahlausweise absichtlich zurückgehalten. Wegen der fehlenden Ausweise war es in den Tagen zuvor zu Protesten gekommen.

Ergebnisse wurden im Lauf des Tages erwartet.