Eilmeldung

Eilmeldung

Dakar wird erweitert

Sie lesen gerade:

Dakar wird erweitert

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rallye Dakar, die seit drei Jahren in Südamerika ausgetragen wird, hat sich vergrößert. Nicht nur durch Argentinien und Chile, auch durch Peru werden die Wüsten- und Schotter-Spezialisten mit ihren Wagen im Januar 2012 fahren. Dakar-Chef Etienne Lavigne sagte am Dienstag, die Rallye werde von 12 auf 14 Tage verlängert.

“Wir haben dieses Jahr eine große Neuheit, das ist der Abschnitt in Peru, wo die Rallye enden wird. Der Kurs ist sehr schön, aber auch schwierig. In Peru werden vier Etappen ausgetragen mit viel Sand und Dünen. Und wir fahren am Strand des Pazifiks entlang. Das garantiert eine außergewöhnliche Rallye.”

Insgesamt müssen die Teilnehmer 8.500 Kilometer überstehen. Davon sind 4.200 Kilometer für Prüfungen vorgesehen.