Eilmeldung

Eilmeldung

ANC schließt umstrittenen Jugendchef für fünf Jahre aus

Sie lesen gerade:

ANC schließt umstrittenen Jugendchef für fünf Jahre aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der südafrikanische ANC hat den Chef seines Jugendverbandes für fünf Jahre ausgeschlossen.

Julius Malema wird vorgeworfen, er spalte die Partei

und bringe sie in Verruf.

Der 30-jährige Malema will Bergwerke und Banken verstaatlichen sowie weiße Bauern enteignen. Bei seinen Auftritten lässt er gerne das Lied spielen

“Kill the Boer” – tötet den Buren, also den weißen Bauern.

Vor Gericht wurde Malema auch schon wegen Aufrufs

zum Rassenhass verurteilt. Unbeliebt hat er sich im ANC aber auch gemacht, weil er den demokratisch gewählten Präsidenten Botswanas heftig als Kapitalismusfreund kritisierte und dessen Sturz forderte.

Gegen den ANC-Ausschluss kann Malema Einspruch einlegen. Bleibt es aber dabei, stehen seine Chancen schlecht, in absehbarer Zeit Parteichef und Staatspräsident Jacob Zuma zu beerben.