Eilmeldung

Eilmeldung

Haftstrafe gegen Israels Ex-Präsident Katzav besiegelt

Sie lesen gerade:

Haftstrafe gegen Israels Ex-Präsident Katzav besiegelt

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere israelische Staatspräsident Moshe Katzav muss endgültig für sieben Jahre ins Gefängnis. Das Oberste Gericht hat das Urteil bestätigt.

Der 65-Jährige war letztes Jahr wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung verurteilt worden. Dabei ging es um Vorfälle in seiner Zeit als Staatsoberhaupt von 2000 bis 2007, aber auch vorher als Minister in den Neunzigern.

Katzav bestreitet die Vorwürfe und sieht sich als Opfer einer Kampagne. Dabei spielt ihm zufolge auch seine iranische Herkunft als eingewanderter sephardischer Jude eine Rolle.

In vier Wochen muss Katzav seine Haft nun antreten.