Eilmeldung

Eilmeldung

ETA will ihre Waffen abgeben

Sie lesen gerade:

ETA will ihre Waffen abgeben

Schriftgrösse Aa Aa

Die ETA scheint mit dem Gewaltverzicht diesmal ernst machen zu wollen. Vor drei Wochen hatten die baskischen Separatisten den bewaffneten Kampf für beendet erklärt. Nun gehen sie noch einen Schritt weiter: In einem Interview mit der baskischen Zeitung Gara erklärten zwei ETA-Sprecher, die Organisation sei bereit, ihre Waffen abzugeben und Kompromisse einzugehen. Es war die erste Stellungnahme der Gruppe seit ihrer Ankündigung vom 20. Oktober.

Damit geht ein blutiges Kapitel der spanischen Geschichte offenbar endgültig zu Ende. Bei Anschlägen der ETA waren in den vergangenen Jahrzehnten mehr als 800 Menschen getötet worden. Zuletzt stand die Gruppierung allerdings unter starkem Druck seitens der politischen Bewegung für die Unabhängigkeit des Baskenlandes, die den Einsatz von Gewalt ablehnt.