Eilmeldung

Eilmeldung

Magritte in der Albertina

Sie lesen gerade:

Magritte in der Albertina

Schriftgrösse Aa Aa

In schweren Kisten wurden die Kunstschätze aus aller Welt herbeigetragen, insgesamt über 250 Werke des belgischen Surrealisten Réné Magritte. Die Wiener Albertina widmet dem überaus beliebten Künstler eine umfassende Retrospektive, mit Meisterstücken aus allen Schaffensperioden. Bekannte Motive sind dabei, wie Apfel, Pfeife, Wolkenspiele und das Meer.