Eilmeldung

Eilmeldung

Uganda: Haftstrafe für David Katos Mörder

Sie lesen gerade:

Uganda: Haftstrafe für David Katos Mörder

Schriftgrösse Aa Aa

In Uganda ist der Mörder des Schwulen-Aktivisten David Kato zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Enoch Nsubugua hatte ausgesagt, Kato habe ihn zu homosexuellen Kontakten aufgefordert, woraufhin er ihn mit einem Hammer erschlagen habe. Der Fall hatte im Januar für Schlagzeilen gesorgt, weil eine schwulenfeindliche Zeitschrift zuvor zur Ermordung Katos aufgerufen hatte.