Eilmeldung

Eilmeldung

Portugal: Troika gibt grünes Licht für nächste Kredittranche

Sie lesen gerade:

Portugal: Troika gibt grünes Licht für nächste Kredittranche

Schriftgrösse Aa Aa

Portugal kann aufatmen: Trotz andauernder Probleme beim Haushaltsdefizit wird die nächste Kredittranche in Höhe von acht Milliarden Euro ausbezahlt. Das haben die Experten der Troika aus EU, EZB und IWF bei ihrem Besuch in Lissabon bekanntgegeben. Allerdings erwarten sie, dass Portugal im kommenden Jahr in eine noch härtere Rezession rutscht als bislang prognostiziert, erst 2013 soll eine leichte Erholung einsetzen. Auch der portugiesische Finanzminister Vitor Gaspar zeigte sich besorgt. “Im Jahr 2012 wird die Wirtschaft einen Tiefpunkt erreichen”, sagte er, “das Bruttoinlandsprodukt könnte möglicherweise um mehr als vier Prozent schrumpfen. In dieser Zeit wird die Arbeitslosigkeit auf ein sehr hohes Niveau ansteigen.”

Vor wenigen Tagen hatte das Parlament in Lissabon in erste Lesung dem Sparhaushalt für 2012 zugestimmt. Er enthält unpopuläre Maßnahmen, etwa Kürzungen bei Renten und Beamtengehältern. Aber während am Wochenende Hunderte Portugiesen gegen die Sparpläne auf die Straße gingen, gab es Lob von der Troika, die meinte, das Budget enthalte “mutige und willkommene Maßnahmen”.