Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenland verhandelt über konkrete Umschuldung

Sie lesen gerade:

Griechenland verhandelt über konkrete Umschuldung

Schriftgrösse Aa Aa

Für die neue Regierung in Griechenland geht es gleich im Eiltempo weiter: Der Chef des Weltbankenverbands ist in Athen, um Gespräche über die griechische Umschuldung zu führen. Nach bisherigen Plänen verzichten die Gläubigerbanken auf fünfzig Prozent ihrer Forderungen: Die bisherigen, faktisch wertlosen Anleihen sollen sie dafür in neue umtauschen.

Zuvor war im Parlament Lukas Papademos als neuer Regierungschef bestätigt worden. Er bekam erwartungsgemäß eine große Mehrheit: 85 Prozent der Abgeordneten stimmten für ihn.

Heute ist für Griechenland ein besonderer Tag: 1973 wurde ein Studentenaufstand gegen die damalige Militärdiktatur blutig niedergeschlagen. Mehrere Gruppierungen wollen diesen Tag nutzen, um gegen die zahlreichen Einsparungen zu protestieren.