Eilmeldung

Eilmeldung

Mann wegen versuchten Mordes an Obama angeklagt

Sie lesen gerade:

Mann wegen versuchten Mordes an Obama angeklagt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Amerikaner Oscar Ramiro Ortega-Hernandez muss sich wegen versuchten Mordes an US-Präsident Barack Obama verantworten. Eine entsprechende Anklage wurde laut Medienberichten jetzt gegen den 21jährigen erhoben. Der junge Mann hatte vor fünf Tagen mehrere Schüsse auf das Weiße Haus in Washington abgefeuert. Er gehöre zu einer kleinen radikalen Gruppe und hasse Obama, Washington und die Gesellschaft, so die Polizei. Ortega-Hernandez wurde nach US-Medienberichten am Mittwoch in einem Hotel in der Nähe von Pittsburgh gefasst. Demnach geriet er unter Verdacht, als die Polizei nach den Schüssen in der Nähe des Weißen Hauses sein Auto verlassen vorgefunden hatte. In dem Fahrzeug habe sich ein Sturmgewehr befunden, hieß es weiter. Obama befand sich zum Zeitpunkt der Tat nicht im Gebäude.