Eilmeldung

Eilmeldung

Es lebe die Vielfalt auf der "Cologne Fine Art & Antiques"!

Sie lesen gerade:

Es lebe die Vielfalt auf der "Cologne Fine Art & Antiques"!

Schriftgrösse Aa Aa

Unterschiedliche Stile und Epochen kreuzen sich auf der “Cologne Fine Art & Antiques”, Altertum und Moderne, angewandte Kunst und Design. Einen neuen Schwerpunkt haben die Messeveranstalter in diesem Jahr hinzugefügt: die Sektion “Arbeiten auf Papier”. Traditionell stark vertreten ist der Bereich der Klassischen Moderne und Nachkriegskunst. Das Spektrum der ausgestellten Künstler reicht von Miro bis Christo. Auch Schmuck und Möbel zeigen die rund einhundert Aussteller der Kölner Kunstmesse..