Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan fordert Assads Rücktritt

Sie lesen gerade:

Erdogan fordert Assads Rücktritt

Schriftgrösse Aa Aa

In der Syrienkrise verschärft sich der Ton in Ankara. Während die syrische Armee am Montag 12 Oppositionelle in Homs und Hama tötete, forderte der Nachbar Türkei Syriens Staatschef zum Rücktritt auf. Die Regierung in Ankara hatte sich zuletzt mehr und mehr vom früheren Verbündeten distanziert. Im Parlament verglich Regierungschef Recep Tayyip Erdogan Baschar al-Assad mit Hitler.

“Denken Sie an Nazi-Deutschland, an Hitler, an Mussolini und Rumäniens Ceaucescu, die alle ihr eigenes Volk bis zum Tod bekämpft haben,” sagte Erdogan. “Bevor es zu neuem Blutvergießen, zu erneuten Folterungen kommt, sollten Sie zurücktreten – zum Wohle Ihres Volkes, Ihres Landes und der gesamten Region.”

Damaskus bleibt bei seinem Kurs. Das Staatsfernsehen berichtet weiter von festgenommenen Terroristen; es werden beschlagnahmte Waffen präsentiert. Internationale Vorstöße bei den Vereinten Nationen tut das syrische Regime als Einmischung ab und spricht von einer “Kriegserklärung”.