Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland sieht sich als Wächter der Geldwertstabilität

Sie lesen gerade:

Deutschland sieht sich als Wächter der Geldwertstabilität

Schriftgrösse Aa Aa

Soll die Europäische Zentralbank die Schuldenstaaten finanzieren? Darüber ist in der Eurozone ein Streit entbrannt, der immer erbitterter geführt wird. Deutschland lehnt dies kategorisch ab.

Bundeskanzlerin Angela Merkel läuft gegen alles Sturm, was auch nur den Hauch des Verdachts aufkommen lassen könnte, Geldwertstabilität und Haushaltsdiziplin zu untergraben. Dazu zählt Berlin auch Eurobonds, wie sie von Brüssel vorgeschlagen werden.

Bisher nimmt jedes Euro-Land für sich Schulden auf. Deutschland kann sich an den Finanzmärkten immer noch zu günstigen Bedingungen frisches Geld leihen. Das Risiko ist gering – die Zinsen für Investoren sind es aber auch.