Eilmeldung

Eilmeldung

Ex-Olympus-Chef will in Bilanzskandal aussagen

Sie lesen gerade:

Ex-Olympus-Chef will in Bilanzskandal aussagen

Schriftgrösse Aa Aa

Der gefeuerte Chef des Kameraherstellers Olympus, Michael Woodford, ist erstmals seit seiner Entlassung im Oktober nach Tokio zurückgekehrt. Er wurde wegen Anschlagsbefürchtugen von der Polizei am Flughafen abgeholt. Woodford will bei der Staatsanwaltschaft über die Bilanzfälschung bei Olympus aussagen, die er publik gemacht hatte und deretwegen er seinen Job verlor. Nach wie vor halten sich Gerüchte, auch die Yakuza-Mafia könnte in den Skandal verstrickt sein.