Eilmeldung

Eilmeldung

Martin Scorsese erobert die dritte Dimension

Sie lesen gerade:

Martin Scorsese erobert die dritte Dimension

Schriftgrösse Aa Aa

Der jüngste Film des Regiemeisters “Hugo” führt in eine geheimnisvolle Fantasiewelt im Paris der 30er Jahre. Es geht um einen Waisenjungen, der versteckt in einem Bahnohofsgebäude lebt. Vorlage war Brian Selz­nicks Ro­man “Die Entdeckung des Hugo Cabret”, der seinerseits auf dem Leben des französischen Filmpioniers Georges Méliès basiert. “Hugo” ist Scorsese’s erster Film in 3D.