Eilmeldung

Eilmeldung

Saudis ermöglichen Salih Abgang

Sie lesen gerade:

Saudis ermöglichen Salih Abgang

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Machtverzicht von Langzeitpräsident Ali Abdullah Salih im Jemen ist es in der Hauptstadt Sanaa zu Freudendemonstrantionen gekommen.

Salih hatte in Saudi-Arabien schriftlich seinen Rückzug erklärt. Im Gegenzug werden dem 69-Jährigen und seiner Familie Straffreiheit gewährt.

Das saudische Königshaus ermöglicht Salih so einen problemlosen Abgang.

Es wird erwartet, dass der angefeindete Staatschef ins Exil in die USA geht.

Unter die Freude über seinen Abgang mischte sich Bedauern, dass er nun nicht zur Verantwortung gezogen werde.

Das Dokument, das Salih unterzeichnete, geht auf eine Initiative der arabischen Golfstaaten zurück. Auch die Vertreter der wichtigsten jemenitischen Oppositionsparteien unterzeichneten das Papier.