Eilmeldung

Eilmeldung

Das politische System der USA hat eine Panne

Sie lesen gerade:

Das politische System der USA hat eine Panne

Schriftgrösse Aa Aa

Business Weekly nimmt in dieser Ausgabe eine Auszeit von der Euro-Schuldenkrise und setzt den Akzent stattdessen auf die Schuldenkrise in den USA. Weniger als ein Jahr vor den Präsidentschaftswahlen hat Amerika der Welt gezeigt, dass sein politisches System eine Panne hat. Denn als es entstand, gründeten es die Verfassungsväter auf die Notwendigkeit der Konsensbildung. Wenn es aber keinen Konsens gibt, passiert gar nichts mehr.

So geschehen in der vergangenen Woche, als die Verhandlungen des sogenannten Super-Kommittees über eine Defizitreduzierung scheiterten. Gastgeber Stefan Grobe spricht darüber mit Philip Marey, Senior US Strategist bei Rabobank International in Utrecht.

Weitere Beiträge: zur Schuldenkrise auf Europas Anleihemärkten und zum Offenbarungseid Ungarns.