Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Ausländer in Mali entführt

Sie lesen gerade:

Erneut Ausländer in Mali entführt

Schriftgrösse Aa Aa

Im westafrikanischen Mali sind drei Ausländer entführt worden. Ein weiterer wurde bei dem Zwischenfall getötet, offenbar als er sich zur Wehr setzte.

Die Entführung spielte sich in der Stadt Timbuktu ab. Der Getötete war möglicherweise ein Deutscher;

über die anderen ist nichts bekannt.

Erst am Vortag waren ebenfalls in Mali zwei Franzosen entführt worden. Sie wurden nachts aus ihrem Hotel in der Stadt Hombori verschleppt. Ihr Schicksal seitdem ist unbekannt.