Eilmeldung

Eilmeldung

Franzose Coeuré rückt ins EZB-Direktorium

Sie lesen gerade:

Franzose Coeuré rückt ins EZB-Direktorium

Schriftgrösse Aa Aa

Im EZB-Direktorium kann der für den 1. Januar geplante Personalwechsel vonstatten gehen.

Frankreich nominierte den 42jährigen Benoit Coeuré als Nachfolger für den Italiener Lorenzo Bini Smaghi.

Dieser war zum Rücktritt aufgefordert worden, weil sonst Frankreich nach dem Weggang von Jean-Claude Trichet im Direktorium nicht mehr vertreten gewesen wäre.

Ansonsten hätte Paris die Präsidentschaft des Italieners Mario Draghi nicht unterstützt.