Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als zwanzig tote Soldaten bei NATO-Angriff in Pakistan

Sie lesen gerade:

Mehr als zwanzig tote Soldaten bei NATO-Angriff in Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem NATO-Hubschrauberangriff auf einen Militärposten in Pakistan sind nach Angaben der pakistanischen Armee mehr als zwanzig ihrer Soldaten getötet worden. Die Hubschrauber seien aus Afghanistan gekommen und ins Grenzgebiet im Nordwesten Pakistans vorgedrungen. Die Internationale Schutztruppe in Afghanistan ISAF räumte ein, es habe einen Vorfall gegeben, der untersucht werde.

Nach dem Angriff beschloss die pakistanische Regierung, die Nachschubroute für die ISAF über den Khyber-Pass zu blockieren. Die Konvois mit den Gütern für die Truppe in Afghanistan kamen nach ersten Agenturberichten zunächst aber noch durch. Wegen früherer Angriffe durch die NATO hatte es schon zuvor zwischen Pakistan und insbesondere den USA diplomatische Verstimmungen gegeben.