Eilmeldung

Eilmeldung

Polizist erleidet Schwächeanfall

Sie lesen gerade:

Polizist erleidet Schwächeanfall

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Polizeirazzia auf ein Lager von Tschernobyl-Strahlenopfern haben Demonstranten in der ukrainischen Stadt Donezk aus Wut ein Verwaltungsgebäude gestürmt. Bei der Razzia am Vortag war ein Mann ums Leben gekommen. Beim Ansturm auf das Verwaltungsgebäude erlitt ein Polizist einen Schwächeanfall.

Die etwa 70 Demonstranten protestierten gegen das Vorgehen der Soldaten und kritisierten den ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch.

Die Soldaten hatten mit Härte ein Zeltlager von Strahlenopfern der Atomkatastrophe

von Tschernobyl sowie von Kriegsveteranen aufgelöst, die seit Monaten landesweit gegen eine Kürzung ihrer Sozialleistungen protestieren.

Die Haushaltslage der Ukraine gilt als extrem angespannt.