Eilmeldung

Eilmeldung

Mysteriöse Detonation im Iran gibt Rätsel auf

Sie lesen gerade:

Mysteriöse Detonation im Iran gibt Rätsel auf

Schriftgrösse Aa Aa

In der Nähe von Isfahan im Iran hat es offenbar eine starke Explosion gegeben. Bisher gibt es allerdings keine offizielle Bestätigung. Ganz in der Nähe befindet sich eine Nuklearanlage zur Urananreicherung.

Gleichzeitig veröffentlichten US-Medien Satellitenfotos, die die Schäden einer früheren Explosion auf einer Militärbasis nahe Teheran zeigen. Dabei wurden am 12. November 17 Mitglieder der Revolutionsgarde getötet. Von offizieller Seite hieß es, der Unfall habe sich beim Transport von Munition ereignet.

Die mysteriöse Explosion an diesem Montag sorgte für großes Interesse, während Israel und der Westen die Fortschritte von Irans Atomprogramm genau beobachten. Medien spekulierten, dass israelische Geheimagenten in Anschläge im Iran verwickelt sind.