Eilmeldung

Eilmeldung

Nach Raketenbeschuss: Israels Militär alarmiert

Sie lesen gerade:

Nach Raketenbeschuss: Israels Militär alarmiert

Schriftgrösse Aa Aa

In Nordisrael sind in der Nacht mehrere Katjuscha-Raketen aus dem Libanon eingeschlagen. Die israelische Armee eröffnete daraufhin das Feuer auf die Grenze.

Zwei Gebäude in Westgaliläa wurden beschädigt. Es gab weder Tote noch Verletzte.

Nach Angaben des israelischen Militärs sind es die ersten Raketen seit 2009, die aus dem Libanon auf israelisches Gebiet geschossen wurden. 2006 hatte es einen mehrwöchigen Krieg zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah gegeben.