Eilmeldung

Eilmeldung

"Männer sollen vergessen, mit Bällen zu spielen"

Sie lesen gerade:

"Männer sollen vergessen, mit Bällen zu spielen"

Schriftgrösse Aa Aa

Nackter Protest in der Ukraine gegen die Fußball-Europameisterschaft 2012. Vor der Auslosung der Gruppen wollte die feministische Gruppe FEMEN in Kiew auf den befürchteten Sextourismus zur EM und auf politische Intoleranz aufmerksam machen.

Aktivistin Oleksandra Schewtschenko:

“Heute wollen wir, daß Fußballfans und UEFA-Chef Michel Platini vergessen, mit Bällen zu spielen. Wir wollen auf die sozialen Probleme in der Ukraine aufmerksam machen und darauf, daß die Ukraine zur Europameisterschaft 2012 zum Euro-Bordell gemacht wird.”

Die Polizei beendete den Protest und nahm die Frauen fest. FEMEN gibt es seit 2008. Die Gruppe hat seitdem häufig durch spektakuläre Aktionen auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Dabei geht es ihr nicht nur um den Sextourismus sondern auch um mehr politischen Einfluss für Frauen in der Ukraine.