Eilmeldung

Eilmeldung

Botschafter zurück in Teheran

Sie lesen gerade:

Botschafter zurück in Teheran

Schriftgrösse Aa Aa

Das aus London abgerufene iranische Botschaftspersonal ist nach Teheran zurückgekehrt.

Im Streit mit dem Westen um die Entwicklung von

Nuklearwaffen hatte der Iran nach Erstürmung der britischen Botschaft in Teheran seine Vertretung in London räumen müssen.

Im Iran wurde das diplomatische Personal daraufhin demonstrativ willkommen geheißen. Ein junger Student:“Ich bin hier um unseren Botschafter zu Hause zu begrüßen. Wir sind froh, dass sie alle zurückgekehrt sind. Wir brauchen dort keine iranische Botschaft.”

In London hingegen kam es zu Protesten der Exiliranischen Gemeinde gegen die Politik Teherans.

Großbritannien hatte dem Iran am Mittwoch ein Ultimatum von 48 Stunden gesetzt, seinen Botschafter abzuziehen, nachdem am Tag zuvor mehrere hundert Demonstranten die

britische Botschaft in Teheran verwüstet hatten.

Deutschland und andere Länder hatten als Reaktion auf den Vorfall ihre Botschafter aus Teheran abgezogen.