Eilmeldung

Eilmeldung

Schneemagel in den Alpen: Schornsteinfeger sollen's richten

Sie lesen gerade:

Schneemagel in den Alpen: Schornsteinfeger sollen's richten

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen Schneemangels haben mehrere Wintersportregionen in den Alpen den Saisonstaat absagen müssen. Neben dem fehlenden Weiß machen den Pistechchefs auch die hohen Temperaturen zu schaffen, denn über drei Grad plus kann man die Hänge nicht künstlich beschneiien. Und so griffen die Touristikmanager in Kärnten zu einem ungewöhnlichen Mittel, am Katschberg etwa beteten 15 Rauchfangkehrer auf Einladung eines Hoteliers für Schnee.

In den französischen Alpen hat alles Beten, Hoffen und Bangen nichts gefruchtet. Das prestigeträchtige “Kriterium des ersten Schnees” in Val d’Isere, der Auftakt zu den europäischen Weltcuprennen, mußte wegen Schneemangels abgesagt werden. Die Rennen wurden ins amerikanische Beaver-Creek verlegt.