Eilmeldung

Eilmeldung

Messi, Ronaldo oder Xavi

Sie lesen gerade:

Messi, Ronaldo oder Xavi

Schriftgrösse Aa Aa

Einer dieser drei Stars wird in diesem Jahr Weltfußballer des Jahres. Die Kicker überstanden die Vorauswahl der FIFA, der Sieger wird am neunten Januar in Zürich gekürt. FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke sagte:

“Das wird keine einfache Entscheidung. In diesem Jahr ist der Zweikampf zwischen Messi und Ronaldo besonders interessant. Ronaldo erzielte viele Tore, das war eine interessante Saison für beide.”

Der 24-jährige Messi könnte die Trophäe, den Ballon d’Or, zum dritten Mal in Folge gewinnen. Der Argentinier ist inzwischen der zweiterfolgreichste Torschütze in der Geschichte des FC Barcelona.

Ronaldo war 2008 erfolgreich. Xavi noch nie.