Eilmeldung

Eilmeldung

Zwei Attentate in Afghanistan

Sie lesen gerade:

Zwei Attentate in Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einem Selbstmordanschlag auf einen schiitischen Schrein mindestens 30 Menschen getötet worden. Dutzende wurden verletzt.

400 Kilometer nordwestlich von Kabul in Mazar-i-Sharif explodierte ebenfalls eine Bombe – vor einer Moschee, wo sich viele Menschen zu einem Fest versammelt hatten. Mindestens vier Menschen starben, zwei Menschen wurden schwer verletzt.