Eilmeldung

Eilmeldung

Winokurow wehrt sich

Sie lesen gerade:

Winokurow wehrt sich

Schriftgrösse Aa Aa

Radsportler Alexandre Winokurow will gegen die schweizerische Zeitschrift “L’Illustré” klagen. Die Zeitschrift hatte berichtet, Winokurow habe seinen Sieg beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich 2010 gekauft.
 
Dem Bericht zufolge überwies der Kasache 100.000 Euro an seinen russischen Konkurrenten Alexandre Kolobnew, nachdem ihm dieser im Rennen den Vortritt gelassen hatte.
 
Der 38-jährige Winokurow bestreitet das. Er werde sich vor Gericht gegen die Diffamierungen wehren, teilte er mit. Kürzlich hatte Winokurow seine Kandidatur für das kasachische Parlament angekündigt.