Eilmeldung

Eilmeldung

Mailand: Don Giovanni zum Klang von Protestgesängen

Sie lesen gerade:

Mailand: Don Giovanni zum Klang von Protestgesängen

Schriftgrösse Aa Aa

“Wir zahlen nicht für Eure Krise”. Das skandierend, zogen zahlreiche Demonstranten durch Mailand, wo am Abend unter anderem die Politprominenz zum Saisonstart an der Scala-Oper auffuhr. Mehrere Menschen wurden verletzt, die Polizei setzte Tränengas ein. Italiens neuer Regierungschef Mario Monti neben dem Staatspräsidenten Giorgo Napolitano in der Loge. Vor dem Orchester, das zunächst die italienische Nationalhymne gab, erneut Daniel Barenboim. Zum Auftakt der Saison: Don Giovanni von Mozart, dem laut Barenboim ersten echten europäischen Bürger.